Mit Jelqinq Übungen den 13 cm Penis trainieren

Jelqing 13 cm Penis trainieren

Die meisten Jugendlichen, aber auch viele erwachsene Männer, wünschen sich einen längeren und dickeren Penis. Vor allem dann, wenn die Natur nur einen 13 cm Penis wachsen ließ. Eine chirurgische Penisvergrößerung ist auch bei einem 13 cm Penis nicht notwendig, denn mit Penis trainieren sind Längenzuwächse und Verdickungen möglich. Wer einen medizinischen Eingriff und die damit verbundenen Penisvergrößerung-Kosten oder den Einkauf in einem Portal für Erotik Artikel scheut und ausreichend Zeit investiert, kann seinen Penis mit Jelqing trainieren – unabhängig vom Penistyp.

Jelqing Übungen: Kurzanleitung

Jelqing ist eine Methode zur manuellen Penisvergrößerung, die keine Geräte oder Maschinen erfordert. Dabei wird der Penis mit 2 Fingern gequetscht und von der Basis weg vom Körper gestreichelt. Die Technik ähnelt dem Konzept des „Melkens“ einer Kuh. Das Penis Melken gilt als die traditionellste und grundlegendste Methode zur Penisvergrößerung. Es ist sowohl bei Anfängern als auch bei fortgeschrittenen Anwendern sehr beliebt. Männer mit einem 13 cm Penis müssen keine Operationen über sich ergehen lassen, sondern können ihren Penis selbst trainieren.

Wie funktioniert Jelqing?

Jelqing basiert auf den biologischen Prozessen der Zellteilung und des Zellwachstums. Durch mechanische Übungen am männlichen Glied wird die Blutversorgung gesteigert und die Zellen im Penis zum Wachstum und zur Teilung angeregt. Der Penis ist jedoch kein Muskel, der durch Gewichtstraining verstärkt werden kann. Vielmehr spielt die optimale Blut- und damit Nährstoffversorgung eine entscheidende Rolle, um mit Jelqing einen größeren Penis zu bekommen.

Bevor Sie mit den Jelqing Übungen beginnen, sollten Sie einige Vorbereitungen treffen und sich aufwärmen:

  • Empfohlen: Warm duschen oder baden. Warmes Wasser entspannt die Muskeln, weitet die Blutgefäße und macht die Haut geschmeidig.
  • Optional: Gleitmittel auftragen. Sie können Seife verwenden, wenn Ihr Penis bereits nass ist. Verwenden Sie Öl, Gleitmittel, Feuchtigkeitscreme oder Creme außerhalb der Dusche. Wenn Sie unbeschnitten sind, können Sie trockenes Jelqing versuchen.
  • Ideal: Verwenden Sie für die Jelqing Übungen eine spezielle Creme.

Erigieren Sie Ihren Penis bis zu einem Grad von ca. 70 %. Er soll nicht ganz hart sein, aber eben auch nicht schlaff. Sie müssen bei den Jelqing Übungen in der Lage sein, das Blut durch den Penis hindurchzudrücken.

Hier sind die grundlegenden Schritte der Jelqing Übungen:

  • Führen Sie Daumen und Zeigefinger zur OK-Fingergeste zusammen.
  • Greifen Sie mit den Fingern um den Penis herum in der Nähe des Penisschaftes am Körper.
  • Drücken Sie den Penis leicht zusammen und schieben Sie die Hand langsam nach vorne – dies sollte etwa 3 Sekunden dauern.
  • Lösen Sie den Griff, während Ihre Hand über den Peniskopf gleitet. Die Eichel soll beim Jelqing nicht gedrückt werden.
  • Lassen Sie Ihre Hand los.
  • Wiederholen Sie alle Schritte.

Dabei spielt es keine Rolle, ob Sie Ihre Hand über oder unter den 13 cm Penis legen. Wichtig ist vielmehr, dass Daumen und Zeigefinger den Penisschaft umgeben. Finden Sie die Handstellung, in der Sie sich am wohlsten fühlen. Es ist auch gut, sich hin und wieder abzuwechseln und die Position zu variieren.

Es gibt auch einen kompletten Kurs mit praktischen Videos zum Jelqing.

Vermeiden von Hautdehnung beim Jelqen

Ob Sie Ihre Haut dehnen wollen oder nicht, bleibt Ihnen überlassen. Manche Männer bevorzugen mehr Vorhaut über ihrer Eichel. Andere wollen sich mehr auf den Penisschaft allein konzentrieren. Die Haut bei den Jelqing Übungen zu ziehen ist hilfreich, da diese Übung dabei hilft, den Umfang und somit die Dicke des Penis zu vergrößern. Um ein Ziehen der Haut zu vermeiden, können Sie:

  • Mehr Gleitmittel verwenden
  • Halten Sie die andere Hand an der Unterseite des Schaftes, um die Haut nach hinten zu ziehen.
  • Weicheren Griff verwenden
  • Mit einem stärker erigierten Penis trainieren

Häufigkeit der Jelqing Übungen

Sie sollten 4 oder 5 mal pro Woche mit Jelqing Übungen Ihren Penis trainieren. Es ist hilfreich, zwischen den einzelnen Übungen einen Tag Pause zu machen, damit sich die Muskeln und Blutgefäße regenerieren können.

Während der gesamten Sitzung streicheln Sie Ihren Penis kontinuierlich und ohne Unterbrechung. Wenn Ihre Hand müde oder Ihr 13 cm Penis wund wird, machen Sie eine Pause für eine Minute, dann fahren Sie mit dem Penis Training fort. Jede Sitzung sollte nicht länger als 15 Minuten dauern. Ideal sind durchschnittlich 10 Minuten pro Sitzung.

Während der Dusche oder unmittelbar nach dem Aussteigen werden Ihre Penismuskeln entspannter. Zu diesem Zeitpunkt wird das Jelqen effektiver und angenehmer. Die Eichelmassage findet beim Jelqing / Penis melken nicht statt.

Wenn Sie zur Penisvergrößerung zusätzlich eine Penispumpe oder einen Penisextender verwenden, sollten Sie immer dann das manuelle Penis Training durchführen, wenn Sie das Gerät nicht mehr benutzen. Trainieren Sie mindestens ein paar Minuten lang, um Ihren Penis zu massieren und das Blut gleichmäßig zu verteilen.

Unten sehen Sie eine Beispielroutine, der Sie folgen können. Wir empfehlen 2 Tage Pause pro Woche.

  • Während der Dusche benutzen Sie eine Penispumpe.
  • Sofort nach der Dusche, Jelqing.
  • Legen Sie einen Penisextender an und tragen Sie ihn über Nacht, während Sie schlafen.
  • Jelqing Overnight-Extender zum Pumpen

 

  • Montag 15 Minuten 10 Minuten 8 Stunden
  • Dienstag 20 Minuten 15 Minuten 8 Stunden
  • Mittwoch Ruhe
  • Donnerstag 15 Minuten 10 Minuten 8 Stunden
  • Freitag 15 Minuten 10 Minuten 8 Stunden
  • Samstag 20 Minuten 15 Minuten 8 Stunden
  • Sonntagsruhe

Wenn Ihre Sitzungen kürzer als 10 Minuten sind, können Sie zweimal täglich Ihren Penis trainieren.

Am Tag vor den Ruhetagen können Sie etwas mehr trainieren.

Zeichen einer erfolgreichen Sitzung

Nicht jede Jelqing-Sitzung muss effektiv sein. Das ist normal. Hier sind einige Anzeichen für ein erfolgreiches Penis Training:

  • Am Ende einer jeden Durchführung sollte die Eichel etwas härter sein, wenn das Blut nach oben geschoben wird.
  • Am Ende der Sitzung sollte die Farbe des Peniskopfes etwas dunkler sein.
  • Der Bereich des Schaftes, der näher am Beckenknochen liegt, sollte etwas heller sein.
  • Insgesamt sollte der Penis größer und etwas röter erscheinen.
  • Der Ausgang der Harnröhre sollte deutlich sichtbarer oder geschwollen sein.

Die meisten der oben genannten Zeichen sind Anzeichen dafür, dass Blut in den Penis geschoben wurde. Das ist das Hauptziel dieser Übung.

Vorzüge

Während Sie Ihren Penis mit Jelqing trainieren, dehnen und massieren Sie die Arterien und Venen in Ihrem Penis. Dies ermöglicht eine bessere Durchblutung. Mit besserer Durchblutung erreichen Sie die folgenden Vorteile:

  • Härtere und stärkere Erektionen
  • Leichtere Erlangung und Aufrechterhaltung von Erektionen
  • Mehr Ausdauer beim Sex, Vermeidung vorzeitiger Ejakulation
  • Mehr Penisgröße
  • Längen- vs. Umfangszuwächse
  • Eichelvergrößerung

Alle Jelqing Übungen erhöhen sowohl die Länge als auch den Umfang Ihres Penis.

Für bessere Längengewinne sollten Sie mit einem etwas weniger erigierten Penis jelqen. Etwa 50 bis 70% erigiert.
Für einen besseren Zuwachs des Penisumfangs trainieren Sie mit einem härteren Penis. Rund 80% erigiert.
Niemals mit 100 % steifem Penis trainieren.

Jelqing Ergebnisse

Jelqing vorher nachher Vergleiche zeigen, dass eine Penisvergrößerung von mindestens 2,5 cm in der Länge und einem Zentimeter im Durchmesser nach einem Zeitraum von acht Monaten realistisch möglich ist. Bessere Ergebnisse sind durchaus möglich. Die Penisvergrößerungen, die man bei der Kombination mit anderen Geräten (Pumpen und Extendern) und speziellen Cremes und Gels zur Durchblutungsförderung erzielen kann, sind jedoch wesentlich größer. Jelqing Anfänger können bereits nach wenigen Wochen Vergrößerungen und Verdickungen sehen.

Die Penisverlängerungen mit Jelqing sind nicht dauerhaft. Sie müssen fortlaufend ihren Penis trainieren, ähnlich wie beim Muskelaufbau. Das Penis Training ist nicht allzu schwierig, denn ein- bis zweimal pro Woche zu jelqen, ist ausreichend, um die Größe zu halten. Wer also bereit ist, anfangs (inklusive Vorbereitungen) 2 – 3 Stunden in der Woche und nach Erreichen der gewünschten Penisgröße weiterhin 1 – 2 Stunden wöchentlich in die Penislänge zu investieren, findet mit Jelqinq Übungen eine sichere und preiswerte Methode zur Penisverlängerung.

Jelqing vorher nachher Bilder

Sicherheitstipps und Gefahren

Jelqing ist als leichte und entspannende Übung gedacht. Es ist in der Regel sicher, und es sollte keine schädlichen Nebenwirkungen geben. Befolgen Sie diese Tipps, um Verletzungen oder Schmerzen auf lange Sicht zu vermeiden:

  • NICHT zu fest anfassen.
  • Zwingen Sie NICHT das Blut in die Eichel.
  • Die Eichel NICHT ausdrücken. Jelqing ist keine Eichelmassage.
  • NICHT zu schnell jelqen. Lassen Sie stets das Blut zurückfließen.
  • Wenn Sie Schmerzen verspüren, brechen Sie das Penis Training ab.
  • Sie sollten während oder am Ende des Prozesses nicht ejakulieren.
  • Jelqing mit einem vollständig erigierten Penis ist gefährlich und vor allem vollkommen wirkungslos. Es ist keine „fortgeschrittene Technik“, wie manche selbst ernannte Experten behaupten.
  • Wenn Sie rote oder violette Flecken auf Ihrem Penis sehen, machen Sie eine Pause für ein paar Tage. Es ist nicht gefährlich. Es bedeutet, dass Sie den Penis intensiv trainieren, ohne ihn zuvor aufzuwärmen und durch die Penisbewegungen einige Blutkapillaren brechen.

Spezialisierte Jelqing Geräte, Cremes und Gels.

Einige Unternehmen haben spezialisierte Jelqing Geräte und Maschinen entwickelt. Diese imitieren einfach Ihre Handbewegung und Fingerform. Es gibt keinen Zusatznutzen. Bei unsachgemäßer Anwendung kann es auch zu zusätzlichen Irritationen kommen, während das manuelle Jelqen auf natürliche Weise wirkt.

Wer nicht die erforderliche Zeit für das Jelqen in Anspruch nehmen möchte oder kann, findet im Handel wirksame und preiswerte Hilfsmittel. Diese kleinen Vorrichtungen können unbemerkt im Alltag getragen werden und sorgen für einen natürlichen Größenzuwachs des Penis in Länge und Umfang. Die Zeiten, in denen Penispumpen, Penisgewichte und Streckvorrichtungen zum Einsatz kamen, gehören damit der Vergangenheit an. Auch zum Eichel vergrößern sind diese Hilfsmittel deutlich besser geeignet.

Bei Cremes und Gels kommt es entscheidend auf deren Inhaltsstoffe an. Wie bereits mehrfach in diesem Artikel erwähnt, basiert der Erfolg beim Jelqing auf der durch die Steigerung der Blutversorgung erreichten Zellteilung und Zellwachstum. So sind die Cremes und Gels bei der Penisverlängerung durch Jelqing wirksam, die eine Verbesserung der Blutzirkulation am Glied bewirken. Neben diversen chemischen Produkten gibt es auch natürliche Inhaltsstoffe, die eine lokale Steigerung der Durchblutung bewirken. Im Gegensatz zu Knoblauch, Ingwer oder Kakao ist dabei besonders Capsaicin aus Chilis zu empfehlen. Ein Chiligel oder -salbe fördert die Durchblutung unmittelbar, ist geruchsneutral und hinterlässt keine Spuren an der Unterwäsche.

Bei der Anwendung von capsaicinhaltigen Gels und Cremes zur Steigerung der Durchblutung ist darauf zu achten, diese nicht auf die Schleimhäute oder in die Augen zu bringen, da sie dort sehr schwer brennen. In geringer Dosierung mehrmals täglich auf den Penis aufgetragen wird die Durchblutung konstant gefördert. Somit steigt die Nähstoffversorgung und die natürlichen Prozesse der Zellteilung und Zellwachstum werden optimal unterstützt. Die Cremes sind auch dann wirksam, wenn man aus zeitlichen oder praktischen Gründen nicht jelqen kann.